Workshop 2019

Gemeinsam lernen & spielen: Workshop und Konzert mit Uraufführung Die Musik hat an der Konzenbergschule in Wurmlingen einen hohen Stellenwert. Getragen von einer erfolgreichen Kooperation aus Schule und drei Vereinen wird dort im Rahmen der Ganztagsschule seit September 2016 unter der Federführung des Musikvereins Wurmlingen verstärkter Musikunterricht und ab Klasse 3 auch das Klassenmusizieren angeboten. Mit insgesamt 20 Kinder und 16 neu angeschafften Instrumenten, darunter einem Akkordeon und drei Schlagzeug-Pads, ging die erste Musikklasse 2016 an den Start. Im September wird nun die vierte Bläserklasse die Probenarbeit aufnehmen. Und auch diese Kinder werden bei ihren ersten Schritten auf ihrem Wunschinstrument und bei ihren ersten Orchestererfahrungen wieder begleitet von der Bläserklassenschule „Gemeinsam lernen&spielen“.  Und weil ihr Bläserklassenleiter Oliver Helbich dessen Autor Michiel Oldenkamp nach Wurmlingen eingeladen hat, dürfen sich die Kinder gleich auf ein Konzert-Highlight freuen. Am Samstag, 30. November 2019, wird es in Wurmlingen nämlich ein großes Benefizkonzert geben, beim dem das „neue“ Werk für Bläserklasse, der zweite Band von Gemeinsam Lernen & Spielen präsentiert wird.

Mehr Infos und Anmeldung hier